Unser Pfadistand zum Ausleihen

oeffentlichkeitsarbeitsstand_008__Damit habt Ihr für jede Veranstaltung einen guten Stand!

Er ist sowohl indoor- als auch outdoor-geeignet und aus echtem Jurtenstoff handgenäht.

Auf den knöpfbaren Infoplanen sind alle wichtigen Infos rund ums Pfadfinden und die DPSG in Bayern zu finden.

Bayernkarte und interaktives Quiz sowie die Möglichkeit, eigene oder auch bestellbare Infomaterialien und Werbemittel passend in Szene zu setzen machen den Stand zum echten Hingucker.

Verschickt wird das Ganze in einer Alubox. Der Verleih und Hinsendung kosten nix, Rücksende-Porto (ca. 15,00 Euro)  muss von euch übernommen werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Stand aufzubauen:

Die eine ist, dass ihr den Stand ohne die Bierkästen aufbauen wollt. Für diesen Fall liegt dem Stand ein Alugestell bei, das als Unterbau für den Turm dient. Näheres erfahrt ihr im unten beigefügten PDF

Die einfachere und schnellere Aufbaulösung ist die Bierkastenvariante. Voraussetzung: 28 leere Bierkästen. Im Viererblock gestapelt, wird der Stoff des Turms am Ende darübergezogen. Näheres ebenfalls unten im zweiten PDF.

Für die Seitenteile braucht ihr trotzdem IMMER entweder die Möglichkeit, sie seitlich nach oben und unten abzuspannen oder einen stabilen, schweren Ständer mit ausreichend hohem Pfosten (z.B. Sonnenschirmständer aus Stein, Beton o.ä,), damit die schwarzen Planen seitlich gerade gezogen werden können und nicht zusammenfallen.

Ihr könnt die Seitenteile auch in eine Jurte einknöpfen.
ABER: Sie haben die Maße für die GROSSE oder SUPER JURTE.

Zum Verleih und Versand:

Reservierungen bitte telefonisch oder per Mail bei der Landesstelle. Es entstehen KEINE LEIHGEBÜHREN!

Der Versand erfolgt von uns über GLS direkt an Eure im Verleihvertrag angegebene Adresse. Das Porto zu euch übernehmen wir. Das Rückporto von euch an uns tragt ihr.

Bei GLS beläuft es sich auf 15,90, wenn Ihr den Paketschein online ausdruckt. Ihr könnt die Box entweder bei euch abholen lassen oder zu einem GLS Paketshop bringen. Wo diese zu finden sind, erfahrt ihr unter https://gls-group.eu/DE/de/depot-paketshop-suche

Wir haben mit GLS die besten Erfahrungen gemacht, aber ihr könnt natürlich auch den Paketdienst eurer Wahl beauftragen.

WCHTIG:  Beim Rückversand immer die alten Aufkleber mit den Strichcodes entfernen, sonst wird das Paket leicht zum Irrläufer, wenn der falsche Aufkleber eingelesen wird!


Ohne ein paar Regeln geht es leider nicht:

  • Bitte füllt unten angefügten Verleihvertrag aus und schickt ihn uns per Mail oder per Fax zu!
    OHNE VERTRAG KEIN VERLEIH!
  • Nach jedem Verleihtermin muss der Stand zurück in die Landesstelle gebracht/geschickt werden. Ein Weiterversand gleich zum nächsten Termin ist nicht möglich, da das gesamte Paket erst wieder von uns in der Landesstelle auf Vollständigkeit und Funktionalität gecheckt werden muss. Fallen zwei Verleihtermine auf zwei aufeinander folgende Wochenenden, muss der Stand am Montag, allerspätestens Dienstag,  wieder in der Landesstelle sein, damit er angesehen und rechtzeitig zum nächsten Wochenende weitergeschickt werden kann.
  • Verleihtermine können nur eingehalten werden, wenn der Stand vom Vorgänger in einwandfreiem Zustand zurückgegeben wurde.
  • Sollte der Stand repariert  oder getrocknet werden müssen, können wir keine Garantie für die Einhaltung des nachfolgenden Ausleihtermins übernehmen!

Wenn Ihr dazu Fragen habt, einfach melden!

Verleihvertrag und beide Aufbauvarianten als pdf zum Download: